Informationen zur Klasse A2 – Motorrad:

Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder einer bauartbestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h

Hinweis: Beschränkt auf eine Nennleistung bis 35 kW (48 PS) und einem Verhältnis Leistung / Leergewicht von nicht mehr als 0,2 kW / kg

  • Mindestalter: ab 18 Jahren
  • Erwerb: direkt
  • Befristung: keine
  • Einschluss: A1, M
  • Besonderheiten: Sehtest, Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen

Achtung: Die neue Klasse A2 berechtigt nach Ablauf von zwei Jahren nicht automatisch zum Fahren von Motorrädern der Klasse A, wie der bisherige Stufenführerschein. Um anschließend Motorräder der Klasse A fahren zu dürfen muss nach einer absolvierten Prüfungsvorbereitung in der Fahrschule, eine praktische Prüfung ablegt werden.

Ab sofort

– sowohl ein Direkteinstieg in die Klasse A2 möglich (siehe unten)
– als auch ein Aufstieg von der Klasse A1 zur Klasse A2 (mehr Infos hier)

Informationen zur Klasse A2 – Direkteinstieg

Mindestumfang der theoretischen Ausbildung:
12 Doppelstunden á 90 min + 4 Doppelstunden á 90 min klassenspezifisch

Mindestumfang der praktischen Ausbildung:

  • Grundausbildung: Keine Mindestanzahl, Umfang der Ausbildung nach Anlage 3 der Fahrschülerausbildungsordnung
  • Überlandfahrten: 5 Stunden á 45 min
  • Autobahnfahrten: 4 Stunden á 45 min
  • Nachtfahrten: 3 Stunden á 45 min

Führerschein-Erweiterung:
Bei Vorbesitz einer anderen Führerscheinklasse müssen in der theoretischen Ausbildung nur 6 Doppelstunden á 90 min Grundunterricht + 4 Doppelstunden á 90 min klassenspezifisch absolviert werden.

Preise:

Grundbetrag

250,00 EUR

Theoretische Prüfung *

  40,00 EUR

Praktische Prüfung  *

  125,00 EUR

Nichtbestehen der theoretischen
Prüfung und weitere Ausbildung

  65,00 EUR

Fahrstunden zu je 45 min
Fahrstunde normal

  42,00 EUR

Überlandfahrten

  52,00 EUR

Autobahnfahrten

  52,00 EUR

Nachtfahrten

  52,00 EUR

Lehrmaterial (mit App)

  39,00 EUR

Lehrbuch Grundwissen

  29,50 EUR

Lehrbuch Zweirad

  19,50 EUR

* Die Gebühren für TÜV / Ordnungsamt richten sich nach der beantragten Führerscheinklasse! Weitere Informationen hier

Bitte beachten Sie: Preisauskünfte über die Gesamtkosten des Führerscheinerwerbs sind kaum möglich, da neben der vorgeschriebenen Anzahl der Pflichtstunden individuell von Fahrschüler zu Fahrschüler eine unterschiedliche Anzahl von Übungsstunden notwendig ist, um eine, für die erfolgreiche Prüfung, ausreichende Sicherheit zu gewinnen.

Unsere Fahrlehrer verfügen über sehr viel Erfahrung, um Ihr Können kontinuierlich zu beurteilen. Wir wollen, dass Sie Ihre Führerscheinausbildung bei uns erfolgreich abschließen!

(Alle Preise in Euro inkl. 19% MwSt)
(Angebot freibleibend, Preisänderungen vorbehalten)